Historie

1886 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Gaukönigshofen
1893 Gründung des Darlehenskassen-Vereins Bütthard als reine Kreditgenossenschaft
1931 Erwerb des ersten Geschäftslokals durch den Darlehenskassen-Verein Bütthard
1934 Erste Fusion mit dem Darlehenskassen-Verein Oesfeld durch den Darlehenskassen-Verein Bütthard
1950 Änderung des Firmennamens des „Spar- und Darlehenskassen-Vereins Gaukönigshofen“ in „Raiffeisenkasse Gaukönigshofen“
1959 Ausbau des alten Pfarrhauses in Bütthard zu einem Geschäfts- und Wohngebäude
1961 Verschmelzung der Raiffeisenkasse Eichelsee mit der Raiffeisenkasse Gaukönigshofen
1964/65 Erste Teil-Umstellung von Buchhaltungsarbeiten auf EDV-Verfahren in Bütthard und Gaukönigshofen
1965 Verschmelzung der Raiffeisenkasse Euerhausen und der Raiffeisenkasse Rittershausen mit der Raiffeisenkasse Gaukönigshofen
1966 Fusionen der Raiffeisenbank Bütthard mit den Raiffeisenkassen Höttingen und Gaurettersheim
1967 Einweihung und feierliche Übergabe des neuen Bankgebäudes der Raiffeisenkasse Gaukönigshofen und Umfirmierung zur Raiffeisenbank Gaukönigshofen
1968 Verschmelzung der Raiffeisenkasse Acholshausen mit der Raiffeisenbank Gaukönigshofen sowie der Raiffeisenbank Bütthard mit den Raiffeisenkassen Gaubüttelbrunn und Gützingen

Vollständige Umstellung der Bankbuchhaltung auf EDV in der Raiffeisenbank Bütthard
1970 Fusion der Raiffeisenbank Bütthard mit der Raiffeisenkasse Stalldorf
1971 Anmietung und Einrichtung neuer Bankräume in Gaubüttelbrunn im neuerbauten Rathaus durch die Raiffeisenbank Bütthard
1976 Anmietung und Ausbau neuer Bankräume in Wittighausen durch die Raiffeisenbank Bütthard
1980 Umbau und Modernisierung der Bank-Hauptstelle in Bütthard und Fusion mit der Raiffeisenbank Kirchheim
1982 Umstellung der Buchhaltung auf die Elektronische Datenverarbeitung in der Raiffeisenbank Gaukönigshofen

Modernisierung der Bankräume in Kirchheim
1992 Modernisierung der Bankfiliale in Wittighausen
 
Installation von je einem Geldausgabe-Automaten und einem Kontoauszugsdrucker in der Hauptstelle Bütthard und in den Zweigstellen Kirchheim und Wittighausen.
1994 Eröffnung des neuen Bankgebäudes in Gaukönigshofen
1997 Neubau der Geschäftsstelle Gaubüttelbrunn
1999 Fusion der Raiffeisenbank Bütthard eG mit der Raiffeisenbank Gaukönigshofen eG zur Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen eG
2000 Modernisierung der Geschäftsstelle Sonderhofen
2004 Bezug der neuen Geschäftsstelle in Wittighausen
2010 Modernisierung der Geschäftsstelle Kirchheim
2011 125-jähriges Bestehen Ihrer Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen
2018 Modernisierung der Hauptgeschäftsstelle Bütthard